FOX Akademie - Blog

24. Juni 2024

FOX-Training: Wann stellen sich Trainingsergebnisse ein

Wie oft muss man in der Woche trainieren, um spürbare Effekte zu erzielen? Diese Frage beschäftigt viele Menschen, die ihre Fitness verbessern wollen. Die optimale Trainingshäufigkeit ist maßgeblich davon abhängig, wie das Training zusammengesetzt ist. Dafür empfehle ich dir den Beitrag zu lesen Kürzer trainieren: beim richtigen Training reichen 10 Minuten

Eine optimale Trainingszusammensetzung findest du in der FOX-Akademie unter den FOX-Challenges. Mit der FOXfit Challenge hast du einen idealen Einstieg ins regelmäßige Training. Damit lassen sich beeindruckende Ergebnisse erzielen – und das schon innerhalb weniger Wochen.

Das kannst du erwarten*:

  1. Erste FOX-Einheit:
    Bereits nach der ersten FOX-Challenge-Einheit sind viele Teilnehmer überrascht, wie wirkungsvoll das Training innerhalb von nur wenigen Minuten ist (Die erste Einheit der FOXfit Challenge dauert knackige 5 – 6 Minuten). Der Körper fühlt sich bereits nach dem ersten Training belebt und erfrischt an. Diese erste positive Erfahrung motiviert, weiterzumachen.
  2. Woche 2
    Schon nach wenigen Tagen berichten viele Kunden, dass sie sich innerlich kraftvoller fühlen. Die regelmäßige Bewegung setzt Energien frei und verbessert das allgemeine Wohlbefinden. Der Körper beginnt, sich an die neuen Belastungen anzupassen, und erste Fortschritte sind spürbar. Die Trainingseinheiten der FOX-Akademie zielen auch immer wieder darauf ab, große Muskelgruppen mit einzubeziehen. Das kurbelt den Stoffwechsel maximal an, was bereits nach zwei Wochen deutlich zu spüren ist. Weniger Frieren, ein wacherer Geist, eine bessere Verdauung – darauf kannst du dich sehr früh freuen. Wer die Trainingseinheiten am Morgen macht, erfährt die Wirkung spürbar über den Tag.
  3.  Woche 3
    … lies unten weiter
  1. Woche 3
    Die Körperhaltung wird ausgeglichener. Verspannungen, die vorher vielleicht den Alltag belasteten, reduzieren sich merklich. Die Muskulatur beginnt, sich zu stärken und besser zu koordinieren. Viele bemerken einen aufrechteren Gang und ein selbstbewussteres Auftreten. Im Beitrag „Die Heilkraft von Bewegung: Wie Sport deine Psyche stärkt“ kannst du noch mehr darüber lesen, welchen Effekt das Training auf deine mentale Gesundheit und deine Laune auswirkt.
  2. Woche 4-6
    In dieser Phase verschwinden oft die ersten Schmerzen, die durch muskuläre Dysbalancen oder Verspannungen entstanden sind. Die regelmäßigen Trainingseinheiten fördern die Durchblutung und die Beweglichkeit, was zur deutlichen Linderung von Beschwerden beiträgt. Viele unserer Kundenstimmen werden in dieser Zeit von uns eingesammelt. Ich habe dir hier zwei Stimmen herausgegriffen. Ellen beschreibt ihre Erlebnisse nach wenigen Wochen und Rene erzählt, dass er nach 2,5 Monaten Training schmerzfrei ist. Auf der Seite Referenzen kannst du viele weitere Stimmen hören.
  3. Woche 6-12
    Jetzt werden auch optische Veränderungen immer sichtbarer. Studien zeigen, dass Teilnehmer in dieser Phase durchschnittlich 2-4 kg Fett verlieren und gleichzeitig 1-2 kg Muskelmasse aufbauen können. Die Kombination aus Fettabbau und Muskelaufbau führt zu einer strafferen und definierten Silhouette. Dem Einzelnen kommt es vor, als würde der Körper über Nacht straff geworden sein. Tatsächlich kommen Veränderungen oft in Schüben. Sollte es bei dir also noch zu keinen optischen Veränderungen gekommen sein, bleibe dran und wisse – JEDER erntet dieses Ergebnis.

Natürlich hören die Ergebnisse nach der 12. Woche nicht auf. Nach der Beendigung der 12-wöchigen FOXfit Challenge kann der:die Einzelne aber unterschiedlich weitermachen. Je nachdem, ob du mit der FOXbody Challenge oder direkt die neue FOXhiit Challenge weitermachst, kannst du unterschiedliche Ergebnisse erwarten.

Hinzu kommt, dass du nach Durchlaufen der Einsteiger Challenge ein Gefühl für das Training und deinen Körper gewonnen hast und selbst entscheidest, wie intensiv du trainierst, indem du bspw. mehr Kraft in die Schwingung legst, oder die FOX-Hanteln kürzer und kräftiger schwingst. Hier gibt es viele Varianten, die du am besten alle für dich ausprobierst.

Weitere Effekte, die sich bei dem einen früher, bei dem anderen etwas später einstellen

Spaß und Regelmäßigkeit
Ganz pragmatisch lässt sich ein Effekt beobachten: Du hast Spaß am Training und trainierst regelmäßig. Die 10-minütigen Trainingseinheiten der FOX-Akademie werden zu einer festen Routine, die nicht mehr wegzudenken ist. Viele unserer Kunden nehmen ihre FOX-Hanteln deshalb auch gern auf Reisen und in den Urlaub mit.

Mehr Produktivität im Alltag:
Viele Menschen erleben, dass sie nach den morgendlichen Trainingseinheiten im Alltag deutlich produktiver sind und seltener am Nachmittag müde werden. Die gesteigerte Fitness und das Wohlbefinden tragen zu einer erhöhten Leistungsfähigkeit im Berufs- und Privatleben bei.

Verbesserung in anderen Sportarten:
Selbst erfahrene Skifahrer oder andere Sportler bemerken, dass sie in ihren Sportarten stabiler sind und mehr Kraft aus der Tiefe der Muskeln aufbringen können. Dies macht sie belastbarer und ermöglicht höhere Leistungen. Wir haben aber auch Kunden, die bei ihren Hobbysportarten wie Tennis, Wandern oder Yoga deutliche Leistungssteigerungen beobachten.

Die FOX-Challenge zeigt eindrucksvoll, wie regelmäßiges und gut strukturiertes Training zu erheblichen Verbesserungen der körperlichen Fitness und des allgemeinen Wohlbefindens führen kann. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder kann von diesem effektiven Trainingsprogramm profitieren und seine persönlichen Ziele erreichen.

*In der Beschreibung der Trainingseffekte beziehen wir uns auf die 12-wöchige FOXfit Challenge.

  • In den ersten 3 Wochen werden 2-3 Einheiten pro Woche absolviert (Dauer durchschnittlich 6-7 Minuten).
  • Ab Woche 4 wird das Pensum erhöht auf 3-4x/Woche.
  • Ab Woche 5 dann 3-5x/Woche trainieren bei durchschnittlich 10 Minuten.
  • Ab Woche 6 sind es 4-5 x/Woche Trainingseinheiten
  • Ab Woche 7 dann wöchentlich 5-6 Trainingseinheiten
  • Ab Woche 8 sind es 5-7 Einheiten pro Woche

Die 10 Minuten werden in einer Trainingseinheit in der Regel nicht überschritten. Stattdessen wird der Fokus auf die Trainingszusammensetzung gelegt, was die Macht der FOX-Akademie darstellt.

Buche jetzt deinen Zugang und erhalten schon in wenigen Tagen deine persönlichen FOX-Hanteln, um mit deinem Training zu starten. 

Tipp: Buche für deine:n Partner:in gleich ein Hantelpaar dazu und trainiert gemeinsam.

Weitere Informationen

FOX Akademie

Die FOX-Akademie ist eine Trainingsplattform, die auf einem ausgeklügelten Trainingskonzept basiert und die sogenannte Reaktivkraft-Hanteln verwendet.

Rendezvous mit dem Schweinehund

Gesundheitsziele zuverlässig erreichen – starke Impulse für Körper, Geist und Seele

Jetzt bestellen

FOX-Akademie Zugang für ein ganzes Jahr inkl. FOX-Hantelset ab 499,00 €

Neuester Beitrag

1. Juli 2024

Hast du genug davon, dass deine Oberarme beim Winken nachschwingen? Die sogenannten Winke-Arme sind ein Problem, das besonders viele Frauen kennen. Es gibt gute Nachrichten: Das FOX-Training wirkt gezielt und schnell.

Teilen

WEITERE BEITRÄGE​

17. Juni 2024

Sport ist nicht nur beim Abnehmen wichtig. Bewegung und Psyche gehen Hand in Hand. Wer nach mentaler Gesundheit sucht, sollte in Bewegung bleiben.

31. Mai 2024

Wie lange muss man für sichtbare Erfolge trainieren? Mit dem richtigen Training reichen 10 Minuten. Wie dieses Training zusammengesetzt sein muss, erfährst du hier.

22. Mai 2024

Die Anforderungen an das Training von Leistungssportler:innen sind hoch, und um kontinuierliche Verbesserungen zu erzielen, müssen sie ständig neue Trainingsreize setzen. FOX ist hier eine ideale Lösung.

20. Mai 2024

Mit zunehmendem Alter können Muskeln, Sehnen und Bänder an Elastizität und Kraft verlieren, was das Risiko von Verletzungen erhöht. Um so wichtiger wird Sport.